Fotoprojekt: #933 Griesheim. Mein Zuhause.

Geschichten aus Griesheim
16. April 2020
  • Was fällt dir zuerst ein, wenn du an Griesheim denkst?
  • Was bedeutet Nachbarschaft für dich?
  • Was bedeutet deine Hood für dich?
  • Was geht ab in Griesheim?
  • Was wünscht du dir für Griesheim? (für einen bestimmten Ort?)
  • Was nervt dich an Griesheim?
  • Was vermisst du in Griesheim?
  • Was würdest du an Griesheim verändern?
  • Welches schöne / schlechte Erlebnis kommt dir (hier) spontan in den Sinn?

Das Projekt „#933 Griesheim. Mein Zuhause“ will diesen Fragen nachgehen und die Antworten von Bewohner*innen Griesheims sichtbar machen. Dies geschieht mit der Gestaltung von Bildern und der Sammlung von Zitaten. Diese sollen dann in einem Bildband und einer Ausstellung veröffentlicht werden.

Bei der Ausstellung wird es außerdem eine Diskussionsveranstaltung geben. Diese soll eine Möglichkeit für Begegnung und Austausch der Menschen in Griesheim bieten. Die Themen „Wie sprechen wir über unseren Stadtteil?“ und „Wie können wir das Miteinander in Griesheim stärken? sollen dabei im Mittelpunkt stehen.

Das Projekt richtet sich an alle Menschen aus Griesheim! Es wird an unterschiedlichen Standorten und Zeiten angeboten.

Falls Ihr mitmachen wollt, meldet Euch bei einer der Einrichtungen des Aktionsbündnis Gemeinsam in Griesheim oder über unseren Instagram Account: gemeinsam_in_Griesheim_ffm!

 

JR
JR