Mädchen*monat – ein Oktober voller G!rl – PWR

Fotoprojekt: #933 Griesheim. Mein Zuhause.
21. Juli 2020
Bildband und Wanderausstellung: #933 Griesheim. Mein Zuhause.
20. November 2020

Masken, Abstand, Hände waschen, aber trotzdem jede Menge Spaß und Austausch, Forderungen und der Wille vor allem in schwierigen Zeiten das Beste aus allem zu machen.

So könnte ein kurzes Resümee des vergangenen Monats lauten. Am zweiten Oktober eröffnete der Mädchenarbeitskreis Griesheim virtuell den Mädchen*monat.

Mit Popcorngeruch in der Nase und einer eigenen Snacktüte im Schoß konnten die Mädchen* und jungen Frauen* im Stadtteil es sich donnerstags und freitags wahlweise im IB Jugendclub oder im Jugendclub Froschhäuserstraße vom evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit bequem machen und sich ihren Film wählen. Starke Protagonistinnen auf der Leinwand sorgten für Unterhaltung und empowernde Momente.

Auf dem IB Abenteuerspielplatz in der Kiefernstraße konnte unter freiem Himmel der Entdeckerinnengeist geweckt und herausgefordert werden. Dem Motto gemäß „Herz statt Hass“ sägten die Teilnehmerinnen aus Holz ihr eigenes Herz-Modell und verfeinerten es danach noch beliebig mit Farbe. Bei Lagerfeuer und Stockbrot endete der Abenteuertag in gemütlicher Runde.

Besonders eindrücklich und mitreißend  war auch der Internationale Mädchen*tag, der, jährlich am 11.10. festgelegte Tag, wurde dieses Jahr bereits am Freitag davor mit einer Veranstaltung auf dem Goetheplatz gewürdigt. Auf einer Bühne konnten regionale Künstlerinnen* und Aktivistinnen* gefeiert werden. Neben Gesangseinlagen, Poetry Slam und Tanzaufführungen, performte auch ein Gebärdenchor. Die Veranstaltung wurde fast durchgängig in Gebärdensprache übersetzt und trotz Starkregen blieb eine Großzahl der Teilnehmenden bis zum Schluss und streckte stolz ihre Plakate in die Luft. „Little girls with dreams become women with vision“

Außerdem gab es für die Griesheimerinnen*, die Möglichkeit sich mit einem Selbstportrait an einem großen Gesamtkunstwerk zu beteiligen. Dieses wurde mit dem Titel „Wir Mädchen* aus Griesheim – Mädchen*sein ist vielfältig“ am 30. Oktober im Kinder- und Jugendbüro der evangelischen Kirchengemeinde ausgestellt. In kleinen Gruppen konnten die Mädchen* dort vorbeischauen und sich auch noch kleine Überraschungen mitnehmen.

Damit endete ein trotz widriger Umstände erfolgreicher und schöner Mädchen*monat, wir freuen uns sehr über alle die dabei waren!

 

SS
SS